Vanillekipferl Teller

Vanillekipferl

Zutaten (ca. 60 Kipferl):
1 Vanilleschote
100 g geschälte und
gemahlene Mandeln
275 g Mehl, glatt gesiebt
75 g Zucker,
2 mittelgroße Eigelb
200 g kalte Butter
etwas Salz
Puderzucker

Zubereitung:
Zuerst die Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Dann alle Zutaten (außer dem Puderzucker) zunächst mit Rührgerät-Knethaken, dann mit den Händen, zügig zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Das Backrohr auf 170 ºC Ober-und Unterhitze vorheizen. Den Teig zügig in Teigstücke teilen und dann zu den typischen Kipfel-Halbmonden formen. Die Kipferl im vorgeheizten Backofen für etwa 12 Minuten backen. Sind die Vanillekipfel goldgelb, rausholen und sofort mit dem Puderzucker bestäuben. Die Kipferl auf einem Rost auskühlen lassen und genießen.

Anzeige