Kürbis-Suppe

Eingemachte Kürbis-Suppe

Zutaten:

1 Kürbis (circa 1 kg)
3 Zwiebeln
2 Tomaten
2 Karotten
1 kleine Knoblauchzehe
ein halber bis ganzer Liter Gemüsebrühe
Kokosöl
Muskat, Pfeffer und Salz

Zubereitung:

Kürbis, Zwiebeln, Tomaten, Karotten und Knoblauch werden kleingeschnitten und mit Olivenöl beträufelt. Anschließend kommen sie für 1/2 Stunde bei 180 Grad in den Ofen, so dass sie äußerlich leicht bräunlich werden.
Dann wird alles zusammen püriert, die Brühe hinzugefügt und mit den Gewürzen abgeschmeckt. Jetzt wird die Suppe heiß in Gläser gefüllt, verschlossen und im Wasserbad 60 Minuten bei 100 Grad in den Ofen gestellt.

Die Suppe hält drei bis sechs Monate, kühl und dunkel gelagert. Beim Servieren etwas Sahne hinzufügen.

Anzeige

Gesunde Kinder

Ausfahrer Luftballon Bannerbox