Eier in Kerbelcreme

Zutaten:
1 Bund Kerbel (oder Kresse)
200 g Schmand
1 TL Senf
Salz und weißer Pfeffer
Saft von ca. ½ Zitrone
6 Bioeier

Zubereitung:
Kerbel (und/oder Kresse) abspülen, trocken tupfen, grob hacken. Kerbel, Zitronensaft, Senf, Gewürze und Schmand im Mixer fein pürieren. Eier anpieksen und ca. 6 -7 Min. wachsweich kochen (oder hart gekocht ca. 10 Min.). Danach kalt abschrecken und vorsichtig pellen. Kerbelcreme in kleine Gläser füllen, gekochte Eier reinlegen und mit Kerbelblättchen und Kresse bestreuen.

Anzeige