Adventskalender Material

Adventskalender basteln

Adventskalender Zwischenschritt

Adventskalender zahlen

Adventskalender

Adventskalender

Material:

24 leere Klorollen
Sprühfarbe oder Acrylfarbe
Klebstoff
bunte Papierservietten
kleine Aufkleber

So geht's:

Die Klorollen werden zuerst mit Acrylfarbe angemalt oder mit Sprühfarbe angesprüht. Wenn die Farbe getrocknet ist, werden die Rollen in Reihen aneinandergeklebt, eine Reihe mit sechs Rollen, dann fünf, dann vier, drei, zwei und eine Rolle als Baumspitze. Die Reihen werden nun übereinander geklebt, so dass eine Pyramide entsteht. Die übrigen drei Rollen werden als Baumstamm unter die unterste Reihe geklebt.

Das kommt hinein:

Die Füllung könnte ein Puzzle sein, das Stück für Stück wächst und am 24. Dezember fertig gestellt werden kann. Jeden Tag sind ein paar Puzzleteile im Adventskalender, die in einer Serviette verpackt in die Rolle geschoben werden. Damit die Kinder auch gleich loslegen können, muss man vorher das Puzzle einmal selber fertig puzzeln und dann in 24 Stücke aufteilen, so dass immer zusammenhängende Teile jeden Tag im Adventskalender sind. Auf die Serviettenverpackung kommt anschließend noch ein bunter Zahlenaufkleber.
Je nach Können der Kinder kann das Puzzle-Motiv vorher gezeigt werden oder auch nicht.

Alternative Füllung für den Adventskalender:

Wer es nicht so mit dem Puzzeln hat, kann den Adventskalender auch mit anderen Dingen füllen, wie zum Beispiel Legosteinen oder Playmobilfiguren.
Es gibt aber auch noch andere schöne Möglichkeiten, die nicht so materiell ausgerichtet sind.

Lose: Jeden Tag ein Los mit einem Preis, zum Beispiel einen Punsch serviert auf dem Sofa oder Plätzchen backen. Auch Joker sind dabei: „Ich brauche mein Zimmer nicht aufräumen“ oder „Ein Faulenzertag“. Die Joker sind jederzeit einlösbar.
Quizfragen: Jeden Tag eine Quizfrage, die am selben Tag beantwortet werden muss. Bei fünf richtigen Antworten gibt es eine kleine Überraschung.
Gewürze: Jeden Tag ein kleines Päckchen mit einem Gewürz und einer Idee, was man damit machen kann. Am besten, es wird gemeinsam gleich am selben Tag umgesetzt. Auch Maiskörner für Popcorn oder Mandeln für gebrannte Mandeln können dabei sein.
Witze: Jeden Tag ein Witz. So gibt es immer was zu lachen.

Anzeige

Gesunde Kinder

Ausfahrer Luftballon Bannerbox