Elise und das vergessene Weihnachtsfest

Elise und das vergessene Weihnachtsfest

Elise und das vergessene Weihnachtsfest

Elise und das vergessene Weihnachtsfest

Elise und das vergessene Weihnachtsfest

Am 24. Dezember wacht Elise mit dem merkwürdigen Gefühl auf, dass dieser Tag ein besonderer ist. Doch weder sie noch die anderen Bewohner können sich erinnern. Als Elise auf dem Dachboden einen verstaubten Holzkasten mit 24 bemalten Türchen findet, auf dem „Fröhliche Weihnachten“ steht, kommt sie der Lösung näher.
Sie macht sich auf den Weg zum Tischler des Kastens, der den Ernst der Lage sofort erkennt: Das gesamte Dorf hat das Weihnachtsfest vergessen und er erinnert sich, nur ein Mann mit weißem Rauschebart und rotem Mantel kann noch helfen.

Elise und das vergessene Weihnachtsfest, NOR 2019, Kinostart 12. November, Laufzeit 71 Minuten, FSK 0

Anzeige

Gesunde Kinder

Ausfahrer Luftballon Bannerbox